PLYR 2 Xbox 360 Konfiguration

PLYR 2 Mac Konfiguration | PLYR 2 PC Konfiguration | PLYR 2 PS3

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen Skullcandy-Gaming-Artikel entschieden haben. Nachfolgend finden Sie einige einfache Anweisungen zur Konfiguration Ihres neuen PLYR 2. Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter und sind von Montag bis Freitag von 7 bis 19 Uhr erreichbar unter.

 

Konfiguration:

Der PLYR2 ist normalerweise schon direkt nach dem Auspacken gekoppelt. Sollten Sie dennoch Hilfe benötigen, beachten Sie bitte die folgenden Anweisungen.

1.  Stellen Sie sicher, dass der Sender und das Headset eingeschaltet sind.
2.  Halten Sie den Netzschalter sowohl am Sender als auch am Headset zwei Sekunden lang gedrückt, bis die LEDs anfangen, weiß aufzublinken.
3.  Sobald der Kopplungsvorgang abgeschlossen ist, hören die LEDs auf zu blinken und leuchten durchgehend weiß.


Ein durchgehend leuchtendes, bernsteingelbes Licht am Headset bedeutet, dass dieses entweder vollständig geladen ist oder über USB mit Strom versorgt wird.

Ein schnelles blinkendes, gelbes Licht am Headset bedeutet, dass das Headset geladen werden muss (weniger als 15% Batterieleistung verbleibend).

Eine stetig blinkendes, gelbes Licht auf dem Headset zeigt an, dass dieses gerade aufgeladen wird.

*** HINWEIS: Sollte sich das Headset mehrfach ohne triftigen Grund von selbst ausschalten, versuchen Sie das Ladekabel als Netzkabel zu benutzen und prüfen Sie, ob sich das Problem so beheben lässt.

Kabel 1 und 2 sind im Prinzip das gleiche Kabel und haben nur unterschiedliche Längen. Das kürzere Kabel (Nummer 1) ist das Netzkabel. Die längere Kabel (Nummer 2) ist das Ladekabel des Headsets. Kabel 3 ist für den Xbox Live-Chat vorgesehen (dieses Kabel ist nur für die Xbox erforderlich). Kabel 4 ist das Cinch-Kabel.

Konfiguration des PLYR 2 für die Xbox 360

Wenn Ihre Xbox über HDMI mit Ihrem Fernseher verbunden ist, benötigen Sie einen sogenannten optischen HDMI-Audio-Adapter (DIES IST ERFORDERLICH, SONST WIRD DIE KONFIGURATION NICHT FUNKTIONIEREN).

Der Grund dafür ist, dass das mit der Xbox 360 gelieferte Kabel zu dick ist, um in die HDMI-Schnittstelle und das AV-Standardkabel zu passen (bei der Playstation gibt es dieses Problem nicht). Siehe Bild unten zum besseren Verständnis.

Wenn Sie ein AV-Standardkabel benutzen bzw. einen optischen Audio-Adapter, müssen Sie nun die abgebildeten roten und weißen Teile des Cinch-Kabels (Kabel 4) in die roten und weißen Kabel der Xbox bzw. des optischen Audio-Adapters stecken und das andere Ende in den mit AUDIO gekennzeichneten Ausgang des kabellosen Empfängers.

Dann nehmen Sie das kurze USB-Kabel (Kabel 1) und stecken Sie es mit einem Ende in einen freien USB-Anschluss an der Xbox, mit dem anderen in den mit PWR gekennzeichneten Ausgang auf dem kabellosen Empfänger. Unten sehen Sie ein Bild des kabellosen Empfängers (Transmitter).

Stecken Sie das Xbox Live-Chat-Kabel (Kabel 3) in den Kontroller und Ihr Headset. Bei der PS3 oder einem PC ist dies nicht nötig.

Nun sollte alles verbunden sein. Jetzt müssen Sie nur noch einige Einstellungen auf der Xbox ändern, damit Headset und Chat problemlos arbeiten. Unten finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung dazu.

Xbox LIVE Einstellungen
1. Navigieren Sie auf der Xbox 360-Startseite bitte zu „Einstellungen“ unten rechts unter Verwendung des rechten Knopfs (RB-Button) auf dem Kontroller.

2. Wählen Sie im nachfolgenden Menü „Einstellungen“ und bestätigen Sie Ihre Auswahl mit dem grünen „A“-Knopf auf dem Kontroller.

3. Im Menü „Einstellungen“, wählen Sie „Voice/ Stimme“. Betätigen Sie wieder mit dem grünen „A“-Knopf auf dem Kontroller.

4. Überprüfen Sie auf der „Voice/ Stimme“-Startseite, dass „Über das Headset abspielen“ für die Sprachausgabe gewählt ist und dass Lautstärke 10 eingestellt ist.