Um dir ein besseres Nutzererlebnis bieten zu können, verwenden wir Cookies zum Speichern von Informationen. Genauere Informationen über die von uns verwendeten Cookies und die Anpassung deiner Einstellungen findest du in unserer Cookie-Richtlinie. Indem du unsere Website nutzt, stimmst du unserer Verwendung von Cookies zu. Ok

 Energized Energized Energized Energized

100 Gecs
ist „ENERGIZED“.

100 Gecs bedienen sich unterschiedlicher Trends aus der digitalen Musikkultur – von an die Videospiele der 90er erinnerndem Pop-Punk über trashige Synthesizer-Klänge aus der Trance-Musik bis hin zu Indie-Pop – und vermischen diese zu schwindelerregend energiegeladenen Tunes.

Mehr erfahren Mehr erfahren
Das aus den Vororten von St. Louis, Missouri, stammende Elektropop-Duo besteht aus Dylan Brady und Laura Les. Laura führt den eigenwilligen Stil der Band darauf zurück, dass die beiden quasi im Internet aufgewachsen sind. In unserem Skullcandy-Interview erzählt sie von ihrer Entdeckung geheimer Pokemon-Videos, die von Nightcore-Songs begleitet wurden, einem Genre, das sie schlichtweg als „beschleunigte Songs mit hohen Vocals“ beschreibt. Diese Beschreibung trifft auch auf 100 Gecs zu. Das Debütalbum 1000 Gecs ist eine Quelle unerschöpflicher Energie, die zu allem außer zum Stillsitzen inspiriert.

„DAS SOLLTE EIN GECS-SONG SEIN.“

Dylan und Laura erklären, wie sie ihr erstes Album räumlich getrennt voneinander schrieben.
Clip ansehen

„ICH HASSE DICH.“

Laura erzählt uns von dem Neid, den sie verspürte, als sie Dylans Musik zum ersten Mal hörte.
Clip ansehen

„DIE BESTE ZEIT DAFÜR IST, WENN ES DRAUẞEN EISIG KALT IST.“

Dylan und Laura berichten, wie sie im Winter in Chicago ihre erste EP aufnahmen.
Clip ansehen
Vollständiges Interview ansehen

Subscribe | ITUNES | SPOTIFY | YOUTUBE

Skullcandy Logo icon-user icon-user-logged-in icon-cart icon-search Email Us icon-br icon-ca icon-de icon-es icon-fr icon-eu icon-in icon-jp icon-mx icon-uk icon-us Play Video