Um dir ein besseres Nutzererlebnis bieten zu können, verwenden wir Cookies zum Speichern von Informationen. Genauere Informationen über die von uns verwendeten Cookies und die Anpassung deiner Einstellungen findest du in unserer Cookie-Richtlinie. Indem du unsere Website nutzt, stimmst du unserer Verwendung von Cookies zu. Ok

DATENSCHUTZRICHTLINIE

 ÜBER UNS

 

Skullcandy Inc., 6301 No. Landmark Drive, Park City, Utah 84098, U.S.A., (nachfolgend „Skullcandy“, „wir“, „uns“ oder „unser“) hat sich der Wahrung der Datenschutzrechte sämtlicher Nutzer unserer Websites, auf denen diese Datenschutzrichtlinie gepostet wird, (nachfolgend „Website“) sowie sämtlicher Personen, die mit Skullcandy in Kontakt treten in lokalen Einzelhandelsläden, über unseren Kundendienst und über unsere Gewinnspiele, Online-Befragungen oder über die Nutzung von Apps und/oder Software, die wir von Zeit zu Zeit verfügbar machen können (nachfolgend gemeinsam „Dienstleistungen“), verpflichtet.

 

Die vorliegende Datenschutzrichtlinie bildet die Grundlage, auf der wir die personenbezogenen Daten verwenden, die wir von Ihnen erheben oder die Sie uns zur Verfügung stellen. Bitte lesen Sie die nachstehende Richtlinie sorgfältig durch, um sich mit unseren Einstellungen und Verfahrensweisen in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten und deren Verwendung durch uns vertraut zu machen.


VON UNS ERHOBENE PERSONENBEZOGENE DATEN

 

Wenn Sie unsere Website besuchen, sich für Gewinnspiele und/oder Werbeaktionen anmelden, über Kommunikationskanäle wie E-Mail korrespondieren und sich für unsere Dienstleistungen anmelden oder diese Dienstleistungen abonnieren, erheben wir u. a. die folgenden personenbezogenen Daten:

 

  • Informationen, die Sie Skullcandy zur Verfügung stellen – Wir erheben Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen, wenn Sie Formulare auf unserer Website ausfüllen, mit uns korrespondieren, sich für unseren Newsletter oder Werbeaktionen anmelden oder an Befragungen teilnehmen. Beispiele für solche Daten sind Ihr(e) Name, Anschrift, Geburtsdatum, Geschlecht, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, geografische Region sowie Informationen über Ihre Präferenzen und Interessen. Darin eingeschlossen sind auch Daten zu Ihrer Familie und Ihren Freunden, z. B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer, sofern Sie uns diese Informationen zur Verfügung stellen, z. B. wenn Sie Produkte an die Anschrift von Familie, Freunden oder anderen Personen liefern lassen möchten.

 

  • Automatisch erhobene Informationen – Immer wenn Sie die Website besuchen oder mit ihr interagieren, erheben wir darüber automatisch Daten. Darin eingeschlossen sind die IP-Adresse und andere einzigartige Identifikationsmerkmale des Computers, Mobiltelefons oder anderen Geräts, von dem aus Sie auf die Website und verweisende Websites zugreifen. Zur Erhebung dieser Informationen verwenden wir Cookies und andere Internettechnologien. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

 

  • Informationen von Dritten – Die Website gestattet ggf. Interaktionen mit Websites von Dritten. Dies ermöglicht es Ihnen, ein Produkt zu „liken“ oder Inhalte mit Websites von Dritten zu „teilen“. Dabei werden die betreffenden Informationen (z. B. dass Sie ein Produkt „gelikt“ haben) öffentlich und die Website von Dritten (z. B. Facebook) erhält Zugang zu diesen Informationen. Zudem können wir Daten über Sie erhalten, wenn andere Nutzer einer Website von Dritten uns Zugang zu Ihren Profilen gestatten und Sie zu den „Bekannten“ dieser Nutzer gehören, oder wenn Informationen über Sie anderweitig über die Seite einer Ihrer Bekannten in einem sozialen Netzwerk zugänglich ist.

 

Sofern nicht oben anderweitig spezifiziert, brauchen Sie uns die oben genannten personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung stellen, und wir werden nicht automatisch Informationen erheben, wenn Sie unsere Cookies ablehnen oder deaktivieren. Möglicherweise können wir Ihnen jedoch die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen ohne Angabe Ihrer personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung stellen. Ohne Ihre personenbezogenen Daten können wir Ihnen z. B. nicht die von Ihnen bestellten Produkte liefern oder können wir Sie nicht für Gewinnspiele, Wettbewerbe und andere Aktionen anmelden.

 

 

 

ZWECKE, ZU DENEN WIR PERSONENBEZOGENE DATEN VERWENDEN

 

Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten zu den nachstehend beschriebenen Zwecken und auf folgenden rechtlich zulässigen Grundlagen:

 

  • Zur Erfüllung des mit Ihnen geschlossenen Vertrags – zwecks Organisation und Abwicklung Ihrer Einkäufe, Lieferung bzw. Erbringung bestimmter Produkte und Dienstleistungen (z. B. zwecks Zusendung eines Preises, den Sie gewonnen haben), Ermöglichung und Unterstützung Ihrer Teilnahme an einem Gewinnspiel, einer Werbeaktion, einer Befragung oder Ihrer Nutzung eines anderen Features der Website.

  • Zu unseren rechtmäßigen Unternehmensinteressen, sofern diese Interessen nicht im Widerspruch zu Ihren Interessen, Grundrechten oder Freiheiten stehen – unsere rechtmäßigen Interessen hinsichtlich der Analyse der Besuche und der Nutzung der Website zwecks Verbesserung und Entwicklung unserer Produkte und Dienstleistungen, zwecks Generierung von zusammenfassenden Statistiken zur Nutzung der Website, zwecks Angebots der von Ihnen gewünschten Inhalte, Features und Werbeaktionen, zwecks Schutzes unserer Dienstleistungen, zwecks Bekämpfung von Missbrauch, Hacking, Betrug und Spamming sowie zwecks Unterstützung unserer Reaktion auf gerichtliche Verfahren (z. B. auf gerichtliche Anordnungen, Vollziehungsbefehle und Vorladungen).

  • Mit Ihrer Zustimmung – Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer Zustimmung, wenn Sie sich für den Empfang von Marketingkommunikation über unserer Website anmelden oder Sie anderweitig der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten ausdrücklich zustimmen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit per E-Mail an legal@skullcandy.com oder durch Abmeldung widerrufen. Zur Abmeldung befolgen Sie bitte das in der jeweiligen Marketingkommunikation beschriebene Abmeldeverfahren.

 

WEITERGABE VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

 

Die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich, wie in diesem Abschnitt beschrieben:

 

  • Offenlegung gegenüber Website-Hostingpartnern und Dienstleistern – Wir beauftragen dritte Händler, Vertreter, Dienstleistungsanbieter und verbundene juristische Personen mit der Erbringung von Dienstleistungen für uns, z. B. Unterstützung der internen Vorgänge unserer Websites, Onlineshops (einschließlich Zahlungsabwicklern und Versanddienstleistern, die wir zur Lieferung Ihrer Bestellungen an Ihre Wohnanschrift einsetzen), Dienstleistungen (z. B. technische Unterstützung) sowie verbundene Offline-Dienstleistungen zur Produktunterstützung, Datenspeicherung und sonstige Dienstleistungen.

 

  • Offenlegung gegenüber Dritten bei gesetzlicher Verpflichtung – Wir legen Ihre personenbezogenen Daten ferner offen, wenn wir der Ansicht sind, gesetzlich dazu verpflichtet zu sein, oder dass eine solche Offenlegung zur Einhaltung gesetzlicher Verfahren erforderlich ist, wenn wir der Ansicht sind, dass es notwendig oder angemessen ist, personenbezogene Daten gegenüber Strafverfolgungsbehörden offenzulegen, z. B. zugunsten von Ermittlungen in tatsächlichen oder mutmaßlichen Fällen von Betrug oder Rechts- oder Sicherheitsverstößen, wenn wir uns gegen Klagen verteidigen und wenn wir die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Skullcandy, unseren Kunden oder der Allgemeinheit schützen möchten.

 

  • Offenlegung gegenüber Dritten mit Ihrer Zustimmung – Wir legen Informationen über Sie, darin eingeschlossen personenbezogene Daten, ferner gegenüber sonstigen Dritten offen, sofern Sie dem ausdrücklich zugestimmt oder uns dazu aufgefordert haben.

 

  • Offenlegung gegenüber Dritten im Falle einer Unternehmensübertragung – Darüber hinaus können Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen einer Fusion, eines Verkaufs, einer Umstrukturierung oder der Übertragung von Vermögenswerten oder Unternehmen von Skullcandy sowie im Falle einer Übernahme, der Insolvenz oder eines ähnlichen Ereignisses offengelegt werden

 

  • Offenlegung im Rahmen von Unternehmenskommunikation mit Dritten – Von Zeit zu Zeit beteiligt sich Skullcandy möglicherweise an Marketingmaßnahmen, z. B. Websites „powered by“ eines anderen Unternehmens im Auftrag von Skullcandy. Im Rahmen solcher Maßnahmen können bestimmte Dienstleistungen und Marketingkommunikationen von Skullcandy zeitgleich mit denen anderer Unternehmen angeboten werden. Manche dieser Dienstleistungen und Kommunikationen bieten Ihnen die Möglichkeit, personenbezogene Daten sowohl Skullcandy als auch den anderen an den betreffenden Maßnahmen teilnehmenden Unternehmen zur Verfügung zu stellen. Dies ist z. B. der Fall, wenn Sie Marketingkommunikationen von Skullcandy und anderen Unternehmen erhalten oder wenn Sie sich online für Produkte oder Dienstleistungen wie Software oder Apps von mehreren Unternehmen anmelden können. Falls Sie personenbezogene Daten nur Skullcandy zur Verfügung stellen, wird Skullcandy diese Informationen nicht an die anderen an der betreffenden Marketingmaßnahme teilnehmenden Unternehmen weitergeben. Wenn Sie personenbezogene Daten den anderen Unternehmen zur Verfügung stellen, werden diese personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzrichtlinien dieser Unternehmen behandelt; diese Datenschutzrichtlinien können von der vorliegenden Datenschutzrichtlinie abweichen.


SICHERHEIT

 

Zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten haben wir verschiedene Sicherheitsmaßnahmen ergriffen. Ihre personenbezogenen Daten werden in gesicherten Netzwerken verwaltet, und nur eine begrenzte Anzahl an Personen mit speziellen Zugangsrechten und der Verpflichtung zur vertraulichen Behandlung der Informationen hat Zugang zu diese Daten.

 

Bitte beachten Sie jedoch, dass keine Website oder Internetübertragung vollkommen sicher ist. Deshalb können wir unberechtigten Zugang zu Daten, Hacking, Datenverlust und sonstige Datenschutzverletzungen nicht ausschließen. Wir empfehlen Ihnen dringend, Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten zu ergreifen, z. B. durch Schließen Ihres Web-Browsers, wenn Sie die Website verlassen.


KINDER UNTER 16 JAHREN

 

Unser Online-Angebot richtet sich nicht an Kinder unter 13 Jahren. Deshalb erfragen und erheben wir nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern unter 13 Jahren. Sollten Sie der Ansicht sein, dass wir unbeabsichtigt personenbezogene Daten von einem unter 13-jährigen Kind erhoben haben, bitten wir Sie, uns dies mitzuteilen (siehe dazu weiter unten unter „Ihr Kontakt zu uns“), damit wir angemessene Maßnahmen zur Löschung dieser Informationen einleiten können.

 

Wenn Sie mindestens 13 Jahre, aber noch nicht 16 Jahre alt sind, holen Sie bitte die Zustimmung Ihrer Eltern bzw. Erziehungsberechtigten ein, bevor Sie uns Daten zu Ihrer Person mitteilen.


VERWENDUNG VON COOKIES

 

Wir und unsere Drittanbieter verwenden Cookies, klare GIFs/Pixel-Tags, JavaScript, lokale Speicherung, Log-Dateien und andere Mechanismen zur automatischen Erhebung und Speicherung von Informationen über Ihre Browser-Aktivitäten und die Nutzung der Dienstleistungen. Wir können im rechtlich zulässigen Rahmen diese „Aktivitätsinformationen“ mit anderen personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erheben, verknüpfen.

 

Im Allgemeinen verwenden wir diese Aktivitätsinformationen, um einen Überblick darüber zu erhalten, wie unsere Dienstleistungen genutzt werden sowie zur Nachverfolgung von Bugs und Fehlern, zur Verbesserung unserer Dienstleistungen, zur Prüfung unserer Zugangsdaten, zur Ermöglichung von Log-ins, zur Nachverfolgung von Sitzungen, zur Betrugsprävention, zum Schutz unserer Dienstleistungen und darüber hinaus für gezielte Marketing- und Werbemaßnahmen, zur Personalisierung von Inhalten und zu Analysezwecken.Nähere Informationen zu diesen Mechanismen und zur Erhebung von Aktivitätsinformationen durch uns finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

 

AUFBEWAHRUNG VON DATEN

 

Grundsätzlich bewahren wir die bezogenen Daten, die wir über unsere Website und Dienstleistungen verarbeiten, für die Dauer der gesetzlichen Fristen auf, die für die Zwecke vorgeschrieben sind, zu denen wir die Daten erheben. Sofern nicht anderweitig angegeben, beträgt die Aufbewahrungsfrist in der Regel drei Jahre ab der letzten Interaktion mit Ihnen, ggf. zuzüglich der ab dieser Interaktion geltenden gesetzlichen Aufbewahrungsfrist.

 

INTERNATIONALE TRANSFERS

 

Die Website von Skullcandy und die erhobenen Informationen werden verwaltet und kontrolliert von der Skullcandy Inc., 6301 N. Landmark Dr., Park City, Utah, 84098, USA. Die Server, die die Website von Skullcandy verfügbar machen, befinden sich ebenfalls in den USA. Falls Ihr (Wohn-)Sitz außerhalb der USA liegt, beachten Sie bitte, dass die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen (wie weiter oben unter „Von uns erhobene personenbezogene Daten“ beschrieben) in die USA transferiert werden können und dass Ihre Daten dort möglicherweise nicht genauso geschützt sind wie an Ihrem (Wohn-)Sitz. Ihre Daten können in die USA transferiert werden.

 

Sofern wir gesetzlich zum Transfer personenbezogener Daten an Parteien außerhalb der EU/des EWR verpflichtet sind, erfolgt der Transfer gemäß den von der EU-Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln oder gemäß anderen rechtmäßigen Mechanismen, die den angemessenen Schutz Ihrer Daten sicherstellen. Ggf. sind Sie berechtigt ein Exemplar der geltenden Bestimmungen (z. B. Standardvertragsklauseln oder verbindliche unternehmensinterne Datenschutzvorschriften) zu erhalten, zum Nachweis, dass angemessene Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten während des Transfers ergriffen wurden.

 

 


IHRE RECHTE

 

Im Einklang mit geltendem Recht ergreifen wir Maßnahmen zur Wahrung der Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität Ihrer personenbezogenen Daten. Sie sind berechtigt, unangemessene, unvollständige oder fehlerhafte personenbezogene Daten korrigieren (d. h. berichtigen) zu lassen. Sie sind ferner berechtigt, Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Daten sowie zusätzliche Informationen über deren Verarbeitung und die Löschung der von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.

 

Zusätzlich zum Voranstehenden gelten für Personen mit (Wohn-)Sitz in Europa die folgenden Rechte:

 

  • Recht auf Beschränkung: Sie sind berechtigt, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschränken, z. B. falls wir Ihre personenbezogenen Daten im Hinblick auf die Zwecke, zu denen sie ursprünglich erhoben wurden, nicht mehr benötigen, wir diese Daten aber zur Geltendmachung, Durchsetzung oder Verteidigung rechtlicher Ansprüche benötigen.
  • Recht auf Zurückziehen Ihrer Zustimmung: Falls wir Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten eingeholt haben, können Sie Ihre Zustimmung jederzeit zurückziehen. Senden Sie dazu eine E-Mail an: legal@skullcandy.com.
  • Recht auf Abgabe einer Beschwerde: Sollten Sie Fragen oder Beschwerden hinsichtlich unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie sich per E-Mail an uns wenden: legal@skullcandy.com. Alternativ können Sie eine Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde in Betracht ziehen.
  • Falls Ihr (Wohn-)Sitz in Frankreich liegt, sind Sie zudem berechtigt, Bestimmungen hinsichtlich Ihres digitalen Vermächtnisses festzulegen.
  • Recht auf Widerspruch: Sie sind berechtigt, der zugunsten unserer rechtmäßigen Interessen erfolgenden Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu widersprechen. In diesem Fall werden wir auf Ihre Aufforderung hin die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einstellen, es sei denn, dem stehen unsererseits für die Fortsetzung der Verarbeitung zwingende rechtmäßige, Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten vorgehende Gründe entgegen oder die Fortsetzung der Verarbeitung ist für die Geltendmachung, Durchsetzung oder Verteidigung rechtlicher Ansprüche erforderlich. Sie können auch unserer Verwendung Ihrer Daten zu Zwecken des Direktmarketings widersprechen. Dazu können Sie auch den entsprechenden Abmelde-Button nutzen, den Sie in jeder von uns versendeten E-Mail finden.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Ggf. sind Sie berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten in strukturiertem, gängigem und maschinenlesbarem Format an einen anderen Datenverantwortlichen übertragen zu lassen.
  • Recht auf Erhalt eines Exemplars der Bestimmungen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei Transfers außerhalb Ihres (Wohn-)Sitzes: Sie können ein Exemplar der oder einen Link zu den Schutzbestimmungen anfordern, gemäß denen Ihre personenbezogenen Daten außerhalb der Europäischen Union transferiert werden. Wir sind berechtigt, Datentransfervereinbarungen zu schwärzen, um geschäftliche Bestimmungen zu schützen.

 

Weitere Informationen zu Ihren Rechten oder zu deren Ausübung sind per E-Mail an legal@skullcandy.com oder unter den weiter unten im Abschnitt „Ihr Kontakt zu uns“ angegeben Kontaktdaten zu erfragen. Bevor wir Ihnen die von Ihnen angeforderten personenbezogenen Daten offenlegen, können wir zwecks Bestätigung Ihrer Identität und zu Sicherheitszwecken zusätzliche Informationen bei Ihnen abfragen. Wir behalten uns das Recht vor, sofern rechtlich zulässig, eine Gebühr zu erheben, z. B. falls Ihre Anfrage offenkundig unbegründet ist oder über einen angemessene Rahmen hinausgeht.

 

Soweit nach rechtlichen und anderen zulässigen Erwägungen möglich, werden wir alle angemessenen Anstrengungen unternehmen, um Ihre Anfrage umgehend zu beantworten oder Sie in Kenntnis zu setzen, falls wir zur Beantwortung Ihrer Anfrage weitere Informationen benötigen.

 

In bestimmten Fällen können wir Ihre Anfrage nicht vollständig beantworten, z. B. falls dies unserer Geheimhaltungsverpflichtungen anderen gegenüber beeinträchtigen würde oder falls wir gesetzlich zu einem anderen Umgang mit Ihrer Anfrage verpflichtet sind.

 

DATENSCHUTZRECHTE FÜR NATÜRLICHE PERSONEN DES US-BUNDESSTAATES KALIFORNIEN

 

Falls Ihr Wohnsitz im US-Bundesstaat Kalifornien liegt, sind Sie berechtigt: (a) Informationen über den/die Dritte(n) zu erhalten, dem/denen gegenüber Skullcandy innerhalb des vorangegangenen Kalenderjahres Ihre personenbezogenen Daten zu Zwecken des Direktmarketings dieses/dieser Dritten offengelegt hat, und (b) eine Beschreibung der Kategorien der offengelegten personenbezogenen Daten zu erhalten.

 

Unsere Kontaktdaten finden Sie weiter unten im Abschnitt „Ihr Kontakt zu uns“. Wir beantworten Ihre Anfrage innerhalb von dreißig (30) Tagen. Bei Anfragen, die Skullcandy auf anderem Wege erreichen, dauert es ggf. länger, bis Sie eine Antwort erhalten.

 

Mitteilung gemäß dem California Online Privacy Protection Act (Gesetz über Online-Datenschutz des US-Bundesstaates Kalifornien): Manche Web-Browser enthalten ein „Nicht verfolgen“-Feature, das von Ihnen besuchten Websites signalisiert, dass Sie nicht möchten, dass Ihre Online-Aktivitäten verfolgt werden. Die verschiedenen Browser kommunizieren dieses „Nicht verfolgen“-Signal auf unterschiedliche Weise. Aus diesem Grund geht von unserer Website derzeit keine Interpretation, Reaktion oder Änderung von Vorgehensweisen aus, wenn sie „Nicht verfolgen“-Signale erhält. Bitte beachten Sie, dass Dritte im Laufe der Zeit und über verschiedene Websites personenbezogene Daten über Ihre Online-Aktivitäten erheben können, wenn sie unsere Website oder andere Websites und Online-Dienstleistungen nutzen. Weitere Informationen zum „Nicht verfolgen“-Feature finden Sie unter http://www.allaboutdnt.com.

 

IHR KONTAKT ZU UNS

 

Bei Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder falls Sie einen mutmaßlichen Verstoß gegen lokale Datenschutzgesetze melden möchten, können Sie sich per E-Mail legal@skullcandy.com an uns wenden oder unsere Website für unsere internationalen Kontakte besuchen: Skullcandy International Support.

 

Sie können uns auch auf dem Postweg kontaktieren:

  • in den USA: Skullcandy, Inc., 6301 N. Landmark Dr., Park City, Utah, 84098, USA (Attn: Legal Department)
  • in Europe: Skullcandy International GmbH, Heinrichstrasse 235, 8005 Zürich, Schweiz.

 

 

LINKS ZU ANDEREN WEBSITES

 

Zugunsten erhöhter Nutzerfreundlichkeit und zur Verbesserung der Nutzererfahrung auf der Website binden wir Links zu Websites Dritter ein, für die die vorliegende Datenschutzrichtlinie nicht gilt. Durch Anklicken dieser Links verlassen Sie unser Dienstleistungsangebot, die Website von Skullcandy und unseren Einflussbereich. Dies gilt u. a. für Links von Partnern, die die Logos von Skullcandy im Rahmen einer Co-Branding-Vereinbarung nutzen oder die Produkte von Skullcandy verkaufen. Für die verlinkten Websites gelten möglicherweise eigene Datenschutzrichtlinien, und obwohl wir die Integrität unserer Website zu schützen versuchen, übernimmt Skullcandy keinerlei Verantwortung und Haftung für die Inhalte und Aktivitäten dieser Websites. Ihr Besuch von diesen bzw. Zugriff auf diese Websites erfolgt daher vollständig auf Ihre eigene Gefahr. Bitte beachten Sie, dass diese anderen Websites ggf. eigene Cookies an Nutzer senden, Daten erheben oder personenbezogene Daten anfordern.


ÄNDERUNG DER DATENSCHUTZRICHTLINIE

 

Die vorliegende Datenschutzrichtlinie kann von Zeit zu Zeit geändert werden. Im Falle grundlegender Änderungen hinsichtlich der Art der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten oder falls eine Änderung anderweitig relevant für Sie ist, stellen wir sicher, dass Sie rechtzeitig vor Inkrafttreten der betreffenden Änderung in Kenntnis gesetzt werden.

 

 

Skullcandy Logo icon-user icon-user-logged-in icon-cart icon-search Email Us icon-br icon-ca icon-de icon-es icon-fr icon-eu icon-in icon-jp icon-mx icon-uk icon-us